Jugend Westfalenmeisterschaft

Bei den Jugendwestfalenmeisterschaften waren unsere Jugendlichen erfolgreich. Maja Jung wurde Westfalenmeisterin U 16 im Einzel und Doppel. Jannis Jung und Robert Tschudow wurden Westfalenmeister U16 im Doppel. Im Einzel erreichte Robert durch einen Sieg über Jannis im Viertelfinale das Halbfinale. Antonia Niesing wurde mit ihrer Partnerin im Doppel in der U18 Konkurrenz Dritte. Im Einzel verfehlte sie nur ganz knapp den Einzug ins Halbfinale. 

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen!