Jugendvereinsmeisterschaften

Tolle Spiele, strahlender Sonnenschein und viele zufriedene Tennisspielerinnen und Tennisspieler. Bei den diesjährigen Jugendvereinsmeisterschaften hatten das neue Trainerduo Laurentiu Erlic und Timo Moos gemeinsam mit Jugendwartin Anne Niesing alles im Griff. Die 20 Teilnehmer spielten in drei Altersklassen ihre Sieger aus. Dabei zeigten alle Teilnehmer zwischen 6 und 16 Jahren klasse Leistungen. Dennoch konnte es am Ende natürlich nur einen Sieger, bzw. in diesem Fall drei Sieger geben. Zwischen den Spielen stärkten sich die Kinder, Geschwister, Eltern und Großeltern bei Bratwurst, Salat und Kuchen und waren sich am Ende einig: Das hat riesen Spaß gemacht.

Ein paar Tränen sind dann geflossen, als die beiden scheidenden Trainer Matthias Lohmann und Ion Geanta vom Verein verabschiedet wurden. Vorsitzender Hans-Ewald Reinert lobte noch einmal ausdrücklich die tolle Arbeit der beiden und überreichte neben einem Präsentkorb auch VIP-Tickets für das Bundesligaspiel Schalke gegen Köln. Vielen Dank Matten! Vielen Dank Ion!

Hier die Ergebnisse:

U8:
1. Matti
2. Lana
3. Katharina
4. Sophie
5. Jabo

U12:
1. Amy
2. Lando
3. Ben
4. Joshua
5. Levin
6. Luca
7. Felix

U15:
1. Fiedje
2. Clemens
3. Kader
4. Leon
5. Finley
6. Jannis