Night Cup 2017

Ein gelungener Night Cup rundete am 07.10. die tolle Sommersaison 2017 ab. Das Wetter verhinderte leider den geplanten Spielbetrieb unter Flutlicht, aber das erste Turnier in der Halle hatte auch seine Vorteile.

Die Wintersaison klopft im Oktober bereits an die Tür. Und auch wenn die Mannschaftsspiele in diesem Jahr spät starten, kann ausreichend Übung auf dem Hallenboden nicht schaden. So nutzten wir das verregnete Wetter, um am Night Cup erste Schläge in der Halle zu machen.

Gespielt wurden Mixed und Doppel in drei Gruppen. Jeder stand mindestens zweimal auf dem Platz und  konnte mit einem festen Partner spielen. Dabei standen Spiel und Spaß im Vordergrund und sicherlich war es für die meisten die diesjährige Premiere für die Hallensaison.

Zünftig wurde es außerhalb des Platzes, denn das Veranstaltungsmotto lautete: Es wird bayrisch. Weißwurst, Brezel und Leberkäs erfreuten bei den rund 35 Teilnehmern den Gaumen. Beim bayrischen Buffet konnten sich nach dem Sport alle satt essen.

Bei einem Glas Bier und Musik ging der Abend dann gemütlich weiter. Aber auch das Tanzbein kam zu späterer Stunde auf seine Kosten. DJ Tobi sorgte für die passende Partymusik. 

Beim Nageln konnten dann alle noch ihr Geschick unter Beweis stellen. Der Ehrgeiz war gepackt, denn es war gar nicht so einfach :).

Alle Bilder findet ihr hier.