Tennispark Versmold e. V.

Tennisanlage wieder unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen freigegeben

Liebe Mitglieder des Tennispark Versmold,

die Pandemie hat uns „fest im Griff“. Glücklicherweise ist der Tennissport aus Sicht der Verbreitung des Corona-Virus ein ungefährlicher Sport und darf ab sofort ausgeübt werden – wenn man sich an entsprechende Vorsichtsmaßnahmen hält.

Informationen werden hier und unter dem Bereich “Aktuelles” veröffentlicht.

Wir haben mit der Stadt Versmold gesprochen. Unter Einhaltung der folgenden Regelungen ist es uns ab sofort gestattet, den Tennissport auszuüben:


  1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen, eingehalten werden. Ab Montag, den 18.05.2020 ist es wieder erlaubt Doppel zu spielen.
  2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5 m) zu positionieren.
  3. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten selbstverständlich zu Hause bleiben.
  4. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  5. Die Nutzung der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.
  6. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
  7. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.
    Aktuell: Die Umkleidekabinen und damit auch die Duschen in der Tennishalle sind bis auf weiteres geschlossen.

  8. Die Toiletten sind über den hinteren Eingang mit Transponder zu betreten. Bitte nutzt den angebrachten Desinfektionsspender.
  9. Zur Sicherstellung aller Vorschriften hat der Verein das Vorstandsmitglied Karsten Wolf zum Corona-Beauftragten benannt. Bei Fragen ist dieser unter der Nummer 0170–9055465 zu erreichen. Seinen Anweisungen auf der Anlage ist in jedem Falle Folge zu leisten.

Im eigenen Interesse sowie im Interesse aller anderen: Beachtet die aufgestellten Regeln. Spielt Tennis und verlasst im Anschluss die Anlage.

Nur unter Beachtung dieser Regelungen ist es uns gestattet, auf unseren Plätzen zu spielen.

Stellt die Stadt fest, dass wir diese Auflagen missachten, kann uns die Erlaubnis wieder entzogen werden. Ordnungsamt und Polizei werden die Einhaltung der aufgestellten Maßnahmen regelmäßig überprüfen.

Sollten sich einige Mitglieder nicht an die Vorgaben halten, behalten wir uns daher auch vor, diesen Mitgliedern das Spielrecht zu entziehen.

Der Vorstand